Liebe Google-Übersetzung: Eine Käsekrainer ist kein Cheesecake!

    Glosse31. Oktober 2017, 10:51
    44 Postings

    Die Wurstspezialität stiftet bei der automatischen Übersetzung Verwirrung

    Google scheint es mit der Kulinarik nicht ganz so ernst zu nehmen. Nach den Verwirrungen um die korrekte Darstellung eines Hamburger-Emojis und die physikalischen Eigenschaften von Bier, ist es nun ein Würstel, das leichte Bauchschmerzen bereitet. Genau genommen die Käsekrainer.

    Käse ist nicht gleich Käse

    Wer in der Google-Suche "translate käsekrainer" eingibt erhält die kuriose Übersetzung, dass es sich dabei um Cheesecake handle. Dabei haben die pikante Wurst mit Käse und die Süßspeise mit Topfen bzw. Frischkäse weder geschmacklich noch optisch irgendwelche Gemeinsamkeiten. Man stelle sich das Gesicht des Touristen beim Würstelstand vor, der statt des erwarteten Kuchens eine "Eitrige" serviert bekommt.

    Die Entdeckung wurde von Twitter-Nutzern gemacht und bringt deutschsprachige Nutzer zum Schmunzeln. Die Verwirrung bezieht sich allerdings nur auf die Eingabe mit kleinen Anfangsbuchstaben. Lässt man Käsekrainer mit großem K übersetzen, ist die Welt wieder in Ordnung. (br, 31.10.2017)

    Update: Danke für die zahlreichen Hinweise bezüglich Kleinschreibung und Translator-Tool. Der Artikel wurde entsprechend aktualisiert.

    Nachlese

    Käse ganz unten: Nutzer über Googles Hamburger-Emoji empört

    • Eine Käsekrainer.
      foto: apa/hans klaus techt

      Eine Käsekrainer.

    • Was?
      screenshot: red

      Was?

    Share if you care.