Simfonie: Mobilfunker von Wien Energie stellt Tarife vor

    30. Oktober 2017, 14:56
    24 Postings

    Kombiangebot mit 17 GB Daten kostet 18 Euro – leichte Nachlässe für Bestandskunden

    Vor kurzem konnte DER STANDARD in Erfahrung bringen, dass Wien Energie mit "Simfonie" bald einen Mobilfunker im A1-Netz an den Start bringt. Nun sind auch weitere Details zu den vierTarifen bekannt geworden, die man zum Marktdebüt anbieten wird.

    Wie berichtet handelt es sich um zwei Kombitarife, ein reines Datenangebot sowie eine Basisoption mit Abrechnung pro verbrauchter Einheit.

    Basistarif und Daten-only

    Letztere, genannt "Simfonie Pur", schlägt mit 3,9 Cent pro Minute Sprachtelefonie und SMS bzw. 0,9 Cent pro Megabyte Datenverkehr zu Buche. Umgerechnet zahlt man pro verbrauchtem Gigabyte somit etwa 9,2 Euro. Es fällt keine Grundgebühr an.

    Für 9,99 Euro bietet "Simfonie Data" neun Gigabyte an Transfervolumen. Den Downloadspeed beziffert man mit bis zu 50 Megabit/s per LTE.

    Zwei Kombitarife

    "Simfonie Select" ist der kleinere der beiden Kombiangebote. Er beinhaltet ein Kontingent von 5.000 Einheiten. Die Aufteilung in Sprachminuten, SMS oder Megabyte kann der Kunde hierbei frei gestalten. Hier liegt die Grundgebühr bei 10,49 Euro monatlich. Wer auch Kunde bei Wien Energie ist, zahlt 9,99 Euro.

    17,99 pro Monat fallen für "Simfonie Collect" an. Neben 1.000 Einheiten für Sprachminuten und SMS stehen hier 17 GB zum Surfen (ebenfalls LTE bis 50 Mbit/s) zur Verfügung. Wien-Energie-Kunden zahlen einen Euro weniger an Grundgebühr.

    Nachlass bei Stromrechnung

    Weitere Boni verknüpft man ebenfalls mit dem eigenen Angebot als Energieversorger. Simfonie-Kunden erhalten bei Abschluss eines "Optima Float Cap"-Stromliefervertrags einen Nachlass von 30 Verbrauchstagen.

    Mittels eigener App für Android und iOS sollen Nutzer jederzeit einen Überblick über verbrauchte Einheiten gewinnen und auch die aktuelle Rechnung und den Einzelgesprächsnachweis einsehen können.

    Starterpakete werden ab 9. November portofrei über die Website bestellbar sein und auch im Shop der Wien Energie in Spittelau sowie dem Servicepoint in Guntramsdorf zu haben sein. (red, 30.10.2017)

    • "Simfonie" startet am 9. November.
      foto: wien energie

      "Simfonie" startet am 9. November.

    Share if you care.