Hütters Young Boys bereits acht Punkte vor Basel

29. Oktober 2017, 20:48
15 Postings

Bern baut mit Sieg gegen Sion Vorsprung aus

Bern – Trainer Adi Hütter hat mit seinen Young Boys Bern den Vorsprung an der Spitze der Schweizer Liga ausgebaut. Während Verfolger Basel am Samstag beim FC Zürich über ein 1:1 nicht hinausgekommen war, feierten die Young Boys am Sonntag gegen Sion einen 5:1-Heimsieg und liegen nach 13 Runden bereits acht Punkte vorne. (APA, 29.10.2017)

Share if you care.