Juventus schlägt Milan im Schlager

28. Oktober 2017, 20:14
8 Postings

Durch einen Doppelpack von Higuain

Mailand – Juventus Turin hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft zumindest für einen Tag Platz eins übernommen. Der Titelverteidiger gewann am Samstag den Schlager der 11. Runde bei AC Milan dank eines Doppelpacks von Gonzalo Higuain (23., 63.) mit 2:0 und liegt aufgrund der besseren Tordifferenz vor Napoli, das am Sonntag mit einem Heimsieg über Sassuolo wieder auf drei Punkte davonziehen könnte.

Austrias Europa-League-Gegner Milan hingegen liegt zwölf Zähler hinter Juventus nur an der achten Stelle und könnte am Sonntag weiter abrutschen. Damit dürfte die Kritik an Trainer Vincenzo Montella noch heftiger werden. (APA, 28.10.2017)

  • Jubel bei der alten Dame und ihren alten Herren.
    foto: reuters/garfola

    Jubel bei der alten Dame und ihren alten Herren.

Share if you care.