Ligacup: West Ham eliminiert Tottenham

    25. Oktober 2017, 23:23
    13 Postings

    Hammers siegen im London-Derby 3:2, Arnautovic nur mit Kurzeinsatz – Chelsea zieht mit 2:1 gegen Everton ins Viertelfinale ein

    London – Tottenham Hotspur ist aus dem englischen League-Cup ausgeschieden. Am Dienstag setzte es für die Spurs im Achtelfinale ein 2:3 (2:0) gegen Premier-League-Nachzügler West Ham United im Achtelfinale aus. Marko Arnautovic kam bei den Hammers erst in der 88. Minute zu einem Kurzeinsatz.

    Meister Chelsea setzte sich gegen Everton knapp mit 2:1 (1:0) durch. Der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger brachte das Team von Antonio Conte in der 26. Minute in Führung.

    Willian (90.+3) erhöhte für die Gastgeber auf 2:0, ehe Dominic Calvert-Lewin (90.+4) im ersten Spiel nach der Trennung von Teammanager Ronald Koeman noch für Everton verkürzte. (red, 25.10. 2017)

    • Hammer-Jubel.
      foto: apa/afp/kington

      Hammer-Jubel.

    Share if you care.