Eine kleine Safari

    25. Oktober 2017, 11:28
    2 Postings

    Ein eindrucksvoller Streifzug durch die Tierwelt Afrikas

    Afrikas Tierwelt wird in Kinderbüchern sehr oft gezeigt. Tiger, Zebra und Co faszinieren Kinder einfach. Das bezeugt zu Hause auch schon das ständige Verlängern der Jahreskarte für den Zoo. Der Tiergartenbesuch gehört zum Kindsein, wie zumindest einmal im Zirkus gewesen zu sein. Ein grafisch besonders eindrucksvolles Buch über Afrikas Tiere kommt dieser Tage von Florian Bayer und Alicia Klepeis.

    "Auf Safari! Was Afrikas wilde Tiere alles können" richtet sich an Kinder ab dem sechsten Lebensjahr – ältere tun sich aber wahrscheinlich ein bisschen leichter. Denn zu den tollen Tierillustrationen gibt es viel, sehr viel Informationen. Da geht es um die Lebenserwartung, die Verbreitung und natürlich um Basisdaten wie Gewicht und Länge. Von der Spinne über die Zebramanguste bis hin zum Gorilla sind hier alle Tiergattungen vertreten. Was natürlich nicht fehlen darf: etwaige Besonderheiten, wie etwa beim Gepard sein Lauftempo. Wer am Ende weiß, was ein Hemicentetes semispinosus ist, darf sich dann selbst Wildtierexperte nennen. (Peter Mayr, 21.10.2017)

    • Florian Bayer, Alicia Klepeis"Auf Safari! Was Afrikas Tiere alles können"€ 20,46 / 64 SeitenKleine Gestalten 2017
      foto: kleine gestalten

      Florian Bayer, Alicia Klepeis
      "Auf Safari! Was Afrikas Tiere alles können"
      € 20,46 / 64 Seiten
      Kleine Gestalten 2017

    Share if you care.