Selbstmordattentäter tötete in Kabul 15 afghanische Rekruten

21. Oktober 2017, 15:03
2 Postings

Kabul – Bei einem Selbstmordanschlag in Kabul sind mindestens 15 afghanische Rekruten getötet worden. Vier Menschen seien verletzt worden, teilte das Verteidigungsministerium am Samstag in der afghanischen Hauptstadt mit. Am Freitag waren bei Selbstmordanschlägen in dem Land am Hindukusch bereits dutzende Menschen getötet worden. (APA, 21.10.2017)

Share if you care.