Ex-Gauck-Sprecherin Forudastan soll Prantl bei der "Süddeutschen" nachfolgen

18. Oktober 2017, 14:41
3 Postings

Heribert Prantl soll bei der "SZ" ein neues Meinungsressort aufbauen

München – Ferdos Forudastan soll Heribert Prantl bei der "Süddeutschen Zeitung" nachfolgen, berichtet kress.de. Forudastan war bis März Sprecherin des damaligen deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck.

Laut kress.de soll Forudastan auf persönliche Empfehlung Prantls das Ressort Innenpolitik übernehmen. Prantl soll ein neues Meinungsressort aufbauen und dieses dann auch leiten. (red, 18.10.2017)

Share if you care.