Wienerin fand Granate in ihrer Wohnung

    18. Oktober 2017, 12:04
    13 Postings

    Gehörte verstorbenem Ehemann – In Schachtel mit Urlaubsandenken

    Wien – Eine Pensionistin hat am Dienstag in ihrer Wohnung in Wien-Döbling eine Granate gefunden. Sie gehörte ihrem verstorbenen Ehemann. Das Kriegsrelikt befand sich in einer Schachtel mit Urlaubsandenken in einer Vitrine. Die 77-Jährige verständigte die Polizei. Der Entschärfungsdienst transportierte die Granate und eine Packung Patronen ab, berichtete die Polizei in einer Aussendung. (APA, 18.10.2017)

    Share if you care.