Australien: Frau wirft Hai zurück ins Meer

11. Oktober 2017, 13:11
81 Postings

Eine Australierin befreite einen Hai aus misslicher Lage und wird dafür auf Youtube gefeiert

Die Australierin Melissa Hatheier drehte in Sydney ihre morgendlichen Schwimmrunden in einem Gezeitenbecken, als sie einen Hai bemerkte. Der Raubfisch war offensichtlich während der Flut in das abgesperrte Becken am Strand von Cronulla, einem Vorort von Sydney, gespült worden. Aber anstatt die Flucht zu ergreifen, fasste sich Hatheier ein Herz und half dem Hai wieder ins offene Meer zurück. Auf Youtube wird sie dafür gefeiert. (red, 11.10.2017)

cronulla real estate
Share if you care.