Fleischeslust: Feine Aufstriche im Glas

16. Oktober 2017, 10:03
5 Postings

Alexandra Jarolim machte ihr Hobby zum Beruf

Eigentlich wollte Alexandra Jarolim Fleischaufstriche für private Zwecke machen. Weil ihr Fleischhauer (Klaghofer) aber so vom Ergebnis begeistert war, machte sie ihr Hobby zum Beruf und produziert nun feinste Schweinerillettes und solche mit Rindfleisch und Portwein.

Bacon Jam verfeinert sie mit Porter von Brauwerk. Dunkles Bier und Speck tun sich gegenseitig sehr gut und machen sich hervorragend im Burger oder im Sandwich. (Alex Stranig, RONDO, 16.10.2017)

Rillettes & Bacon Jam, 200 g um 6,90 Euro bei
Fleischerei Klaghofer
Rankgasse 25
1160 Wien

  • Alexandra Jarolim produziert feinste Fleischaufstriche.
    foto: heidi seywald

    Alexandra Jarolim produziert feinste Fleischaufstriche.

Share if you care.