Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Unser Masterplan

    10. Oktober 2017, 10:40

    An der FH JOANNEUM werden über 20 Master-Studiengänge und zehn Master-Lehrgänge für verschiedene Ansprüche angeboten. Zehn Gründe, warum ein Master-Studium nicht nur hochinteressant, sondern auch voller Vorteile ist.

    Kompetenzen ausbauen: Im Master-Studium können Studierende Schwerpunkte setzen und sich dem eigenen Interesse entsprechend spezialisieren. Neben dem neuen fachlichen Wissen sind auch soziale und interkulturelle Kompetenzen am Arbeitsmarkt wichtig. An einigen Master-Studiengängen ist die Unterrichtssprache daher Englisch. Auslandsaufenthalte sind möglich.

    Beruf und Studium im Einklang: An den sieben berufsbegleitenden Master-Studiengängen können Studierende ihr theoretisches Wissen parallel zu einem Vollzeitjob erweitern. Die acht berufsermöglichenden Studiengänge wurden an der FH JOANNEUM entwickelt, damit Master-Studierende an zwei bis drei Tagen in der Woche ihr Wissen in der Praxis anwenden und es gleichzeitig im Studium weiter ausbauen können. Eine besondere Form der Ausbildung sind die zwei dualen Studiengänge: Hier wechseln sich Theorie- und gleichwertige Praxisphasen in einem Ausbildungsunternehmen ab. Vollzeit-Studiengänge ergänzen das Angebot und ermöglichen es den Studierenden, sich ausschließlich auf das Studium zu konzentrieren. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Website der FH JOANNEUM.

    Forschungsprojekte: Mit unseren Forschungsprojekten setzen wir neue Maßstäbe. Unsere Master-Studierenden vertiefen sich in faszinierende wissenschaftliche Felder: von Angewandter Informatik und Bauen, Energie & Gesellschaft über Engineering, Gesundheitsstudien und Management bis hin zu Medien & Design.

    Besseres Netzwerk: Ein Master-Studium erfordert viel Durchhaltevermögen. Dieses wird aber belohnt: In Projekten in Zusammenarbeit mit Unternehmen lernen unsere Studierenden etwa potenzielle Arbeitgeber oder Kooperationspartner kennen und erweitern so ihr persönliches und berufliches Netzwerk.

    Teamwork: Individuelle Betreuung durch Lehrende und das Arbeiten in kleinen Gruppen – das sind Vorteile der begrenzten Studienplätze. Gerade an berufsbegleitenden Studiengängen entsteht trotz Mehrfachbelastung ein guter Zusammenhalt im Jahrgang, von dem man auch nach dem Abschluss profitiert.

    Offen für viele Studienrichtungen: Unsere Master-Studiengänge stehen vielen verschiedenen Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen offen: zum Beispiel aus den Wirtschafts- und Umweltsystemwissenschaften, den Rechtswissenschaften sowie der Informations- und Kommunikationstechnologie. Fehlende Qualifikationen kann man durch Zusatzprüfungen, beispielsweise parallel zum Studium, nachholen. Alternativ gibt es an der FH JOANNEUM auch die Möglichkeit, fehlende fachliche Kompetenzen in einem Brückensemester zu erwerben. Bei den kostenpflichtigen Master-Lehrgängen ist der Zugang noch freier geregelt.

    Lehrgänge zur beruflichen Spezialisierung: Zehn berufsbegleitende Master-Lehrgänge ermöglichen es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sich in spezifische Themenfelder zu vertiefen. Ein Vorteil: Die Zugangsvoraussetzungen können bei den Master-Lehrgängen auch durch mehrjährige einschlägige Berufserfahrung bei Vorliegen einer Studienberechtigung erfüllt werden.

    E-Learning und Präsenzlehre: Die Anwesenheitszeiten bei den Lehrgängen sind wie auch bei den berufsbegleitenden Master-Studiengängen durch geblockte Einheiten am Abend oder am Wochenende sowie E-Learning ideal mit dem Beruf vereinbar. Asynchrone Online-Übungen ermöglichen es, sich einen Teil der Studienzeiten selbst einzuteilen.

    Vorbereitung auf ein Doktorat: Ein Master-Studiengang bringt auch alle jene ein Stück weiter, die das Doktorat anstreben. Zudem besteht eine Vereinbarung, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der FH JOANNEUM mit einem abgeschlossenen facheinschlägigen Master-Studium erlaubt, ihr Doktoratsstudium in technischen Fächern an einer der Doctoral Schools der TU Graz in Kooperation mit der FH JOANNEUM zu absolvieren. Hier gibt es weitere Informationen dazu.

    Eine Sprosse auf der Karriereleiter: Hoch qualifizierte Fachkräfte werden am Arbeitsmarkt stark nachgefragt. Die Expertise, die man durch ein Master-Studium erlangt, erhöht in Kombination mit beruflicher Erfahrung massiv die Chance, in eine Führungsposition zu kommen. Auch finanziell zahlt sich ein Master-Abschluss zumeist aus.



    Eine Liste aller Master-Studiengänge der FH JOANNEUM finden Sie hier. Sie suchen ein Bachelor-Studium? Hier finden Sie alle Angebote.

    Wer nach dem Bachelor noch weiter studieren möchte, steht vor der Masterfrage: Wie geht’s weiter und wo? Die FH JOANNEUM ist eine vielversprechende Option. Warum – das erfahren Sie im Rahmen der Master Lounge am 15. Mai 2018 an der FH JOANNEUM in Graz.

    • Ein Master-Studium hat viele Vorteile.
      foto: fh joanneum / egger kovacs

      Ein Master-Studium hat viele Vorteile.

    Share if you care.