TV- und Radiotipps für Montag, 9. Oktober

9. Oktober 2017, 06:00
1 Posting

Re im Land der Alten, ORF-Duell zwischen Christian Kern und H.-C. Strache, Themenmontag auf ORF über Kleider mit einer kritischen Reportage über Altkleidersammlung

19.40 REPORTAGE

Re: Land der Alten Scharenweise zieht es junge Menschen aus der Republik Moldau nach Russland oder in die EU. Zurück bleiben ältere Menschen. Abgesehen von Altenpflegern, die mit Spenden aus der EU finanziert werden, kümmert sich niemand um sie. Diese Pfleger sind die Einzigen, die viele Senioren zu Gesicht bekommen. Bis 20.15, Arte

20.15 POLITIK

Wahl 17: SPÖFPÖ Bei Claudia Reiterer diskutieren jene Parteichefs, die – glaubt man den Umfragen – um den zweiten Platz bei der Nationalratswahl kämpfen: Christian Kern (SPÖ) und Heinz-Christian Strache (FPÖ). Im Anschluss (21.05 Uhr) analysiert auf ORF 3 eine Runde aus Politikinsidern, Meinungsforschern und Journalisten die Diskussion zwischen den beiden Kandidaten. Bis 21.05, ORF 2

20.15 SCHWERPUNKT

Themenmontag: Kleidung Im ORF-3-Kleidercheck (20.15 Uhr) untersucht ein professioneller Warentester das Textilangebot in österreichischen Geschäften. Der Markencheck (21.55 Uhr) nimmt sich die schwedische Modekette H&M vor und überprüft die Kleidung auf Produktionsbedingungen und Giftstoffe. Die Dokumentation Was wir wirklich tragen – Unsere Kleidung (22.45 Uhr) beleuchtet das Verhältnis der Österreicher zu ihrem Gewand. Und die Am Schauplatz-Doku Alte Kleider, neues Geld (23.35 Uhr) wirft einen kritischen Blick hinter die Kulissen der Altkleidersammelindustrie. Bis 0.30, ORF 3

21.00 TALK

Hart, aber fair: Notruf aus dem Pflege alltag – Was muss die nächste Regierung tun? Zu wenig Personal, zu viele Medikamente und Stress. Wie soll die deutsche Politik das Pflegesystem reformieren? Dazu diskutieren bei Frank Plasberg: Alexander Jorde (Pfleger in Ausbildung), Samuel Koch (Schauspieler), Andrea Kaiser (Journalistin), Jochen Pimpertz (Gesundheitsökonom), Claudia Moll (Pflegerin und SPD-Abgeordnete) und Stephan Baumann (Verband Deutscher Alten- und Behinderten hilfe). Bis 22.15, ARD

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag: Flucht und Migration Schwerpunkt auf ein Thema, das nicht nur im Wahlkampf zu den wichtigsten gehört: Schriftsteller Ilija Trojanow argumentiert für offene Grenzen, Kulturphilosoph Philipp Ther beleuchtet Fluchtgründe, und Schriftstellerin und STANDARD-Autorin Julya Rabinowich erzählt über ihre eigene Fluchterfahrung. Bis 0.00, ORF 2

22.35 TALK

Pro und Contra Spezial: Wahl 17 – Die Herausforderer Sie sitzen derzeit nicht im Parlament, wollen aber gern hinein und diskutieren deshalb auf Puls 4.
Zu Gast sind: Roland Düringer (Listengründer, Gilt), Barbara Rosenkranz (Spitzenkandidatin, FLÖ), Isabella Heydarfadai (Spitzenkandidatin, Die Weißen), Mikro Messner (Spitzenkandidat, KPÖ Plus). Bis 23.40, Puls 4

8.55 MAGAZIN

Vom Leben der Natur: Lamas Gerhard Rappersberger züchtet die Tiere im Mostviertel. Mo–Fr, bis 9.00, Ö1

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über: 1) Die Fähigkeit zur Heiterkeit. 2) Versteckte Orte und ihre Communitys. 3) Dschungelbuch: die Musik zum Trickfilmklassiker.

Mo–Do, jeweils bis 10.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Zu Land einmal um die Welt Die Festland-Magellans Gwen Weisser und Patrick Allgaier zu Gast bei Elisabeth Scharang. Bis 13.55, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Che Guevara – Der Guerillero Christian Cwik, Professor an der University of the West Indies, Trinidad and Tobago, über den Revolutionär. Mo–Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorama Der anstehende Austritt Großbritanniens aus der EU verunsichert Briten in Österreich und Österreicher in Großbritannien.
Bis 19.00, Ö1 (Sebastian Fellner, 9.10.2017)

  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.