Arsenal bleibt an CL-Plätzen dran

1. Oktober 2017, 15:13
22 Postings

2:0 gegen Aufsteiger Brighton & Hove Albion

London – Der FC Arsenal hat am Sonntag in der Premier League Anschluss an die Champions-League-Plätze gehalten. Die Londoner gewannen am siebten Spieltag 2:0 (1:0) gegen Aufsteiger Brighton & Hove Albion und verbesserten sich in der Tabelle mit 13 Punkten auf Rang fünf.

Die Treffer für die Gunners erzielten Nacho Monreal (16.) und Alex Iwobi (56.). Beim Aufsteiger saß Markus Suttner auf der Ersatzbank.

Liverpool spielte bei Newcastle United 1:1. (sid, 1.10.2017)

  • Arsenals Olivier Giroud am Boden. Aufsteiger Brighton & Hove Albion war für die Gunners keine gemähte Wiese.
    foto: reuters/tony o'brien

    Arsenals Olivier Giroud am Boden. Aufsteiger Brighton & Hove Albion war für die Gunners keine gemähte Wiese.

Share if you care.