Historischer Kalender – 24. September

24. September 2017, 00:00
1 Posting

1812 – Manuel Belgrano, der Führer der argentinischen Aufständischen, besiegt die Spanier in der Schlacht von San Miguel de Tucuman.

1852 – Der Franzose Henri Giffard fliegt erstmals mit einem mit Leuchtgas gefüllten, 43,8 Meter langen Luftschiff.

1872 – Uraufführung von "Ein Bruderzwist im Hause Habsburg" von Franz Grillparzer im Stadttheater Wien.

1872 – Eröffnung der internationalen Meterkonferenz in Paris an der 20 Staaten beteiligt sind. Sie beschließt, für Meter und Kilogramm neue Normale aus Platiniridium anzufertigen und diese in Paris zu hinterlegen.

1912 – Papst Pius X. bestimmt in der Enzyklika "Singulari quadam", dass in einem katholischen Arbeiterverein Organisierte auch einer christlichen Gewerkschaft angehören dürfen.

1922 – In Nürnberg kommt es zur Wiedervereinigung von SPD und USPD.

1927 – Im Akademietheater Wien wird das Schauspiel "XYZ" von Klabund uraufgeführt.

1937 – In Anwesenheit des Autors wird im Neuen Deutschen Theater Prag Ödön von Horvaths Komödie "Ein Dorf ohne Männer" uraufgeführt.

1942 – Hitler löst Generalstabschef Franz Halder durch General Kurt Zeitzler ab.

1952 – Rumänien erhält eine neue Verfassung, die neben der Nationalversammlung die Funktionen der Volksräte unterstreicht.

1967 – Eröffnung der ersten Donaubrücke aus Spannbeton bei Grein.

1972 – Karl Schiller erklärt seinen Austritt aus der SPD.

1972 – Bundeskanzler Brandt sagt, seiner Ansicht nach sei bei Partei- und Fraktionsübertritten einiger Abgeordneter Korruption im Spiel gewesen.

1982 – Uraufführung des Theaterstücks "Clara S." von Elfriede

Jelinek im Schauspielhaus Bonn.

2002 – In Deutschland stehen die Bundestagsfraktionen von SPD und CDU unter neuer Führung. SPD-Generalsekretär Franz Müntefering wird mit 90,1 Prozent aller abgegebenen Stimmen zum neuen SPD-Fraktionschef gewählt, Angela Merkel mit 88,1 Prozent zur neuen Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion.

2002 – Der britische Premierminister Tony Blair wirft dem Irak vor, konkrete militärische Pläne für einen Einsatz von Massenvernichtungswaffen bereit zu halten.

2002 – Deutschland und die Niederlande wollen gemeinsam die Führung der internationalen Schutztruppe in Afghanistan (ISAF) übernehmen.

Geburtstage:

Horace Walpole, engl. Schriftsteller (1717-1797)

Alfons Petzold, öst. Dichter (1882-1923)

Max Krell, dt. Schriftsteller (1887-1962)

Albert Jenny, schweiz. Komponist (1912-1992)

Richard Piaty, öst. Arzt/Politiker (1927-2014)

Harald Weinrich, dt. Linguist (1927- )

Walter Wallmann, dt. Politiker (1932-2013)

Lois Weinberger, öst. Künstler (1947- )

Todestage:

Alexander Radischtschew, russ. Dichter (1749-1802)

Rudolf Dollinger, dt. Operettenkomponist (1857-1910)

(APA, 24.9.2017)

Share if you care.