Auf Tuchfühlung mit den Spitzenkandidaten

User-Diskussion11. Oktober 2017, 06:00
8 Postings

Die Spitzenkandidaten sind noch auf Wahlkampftour und ziehen von einer Wahlveranstaltung zur nächsten, um für sich und ihre Partei zu werben. Wie haben Sie Begegnungen mit Politikern erlebt?

Politiker geben sich gern volksnah. Besonders im Wahlkampf erzählen sie von Begegnungen und Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern, um ihr Verständnis für die Sorgen und Ängste der "kleinen Leute" zu zeigen. Die Wahlkampftour bringt die Spitzenkandidaten der Parteien auch in die Bundesländer. Sie halten Reden, machen Selfies mit den Wählerinnen und Wählern, plaudern kurz und geben Autogramme.

"Menschen da draußen"

User "Waldviertler hokkaidokürbis" fragt sich, wer die "Menschen da draußen sind", die die Politiker bei ihrer Wahlkampftour besuchen wollen und mit denen sie ins Gespräch kommen möchten:

Haben Sie im Wahlkampf Politiker persönlich getroffen?

Wie nehmen die Bürgerinnen und Bürger tatsächlich diese Begegnungen und Gespräche mit Spitzenpolitikern wahr? Wie viel kann in der beinahe minutiös durchgetakteten Wahltour auf einzelne Menschen und Gespräche wirklich eingegangen werden? Worüber haben Sie mit Politikern gesprochen? Was hätten Sie gern einem Politiker direkt gesagt? Und können persönliche Begegnungen und Gespräche zwischen Politiker und Bürger wahlentscheidend sein? (Judith Handlbauer, 11.10.2017)

  • Ein Selfie mit Kern. Worüber würden Sie gern mit Politiker reden?
    foto: matthias cremer

    Ein Selfie mit Kern. Worüber würden Sie gern mit Politiker reden?

Share if you care.