TV- und Radiotipps für Donnerstag, 21. September

21. September 2017, 06:00
4 Postings

Heute konkret, Re:, TV-Duell Kern vs Strolz und die Analyse, Am Schauplatz, Live von den Medientagen 2017, Talk im Hangar mit Peter Pilz, Jurassic Park, Eco und Stöckl

18.30 MAGAZIN

Heute konkret: Hund beißt Hund – nur Sachbeschädigung? Die Hündin einer Zuseherin wurde von einem anderen Hund angegriffen. Als die Zuseherin Anzeige erstatten will, erfährt sie, dass es sich "nur um Sachbeschädigung" handle. Verhaltenstipps von Experten der Vet-Uni bei bissigen Hunden und unfähigen Haltern. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Leben ohne Ackergift Im Südtiroler Ort Malsch setzt sich eine kleine Gruppe von "Umweltrebellen" für eine gänzlich pestizidfreie Landwirtschaft ein. Ihnen stellen sich einige Obstbauern entgegen, die sich zwar auch für einen verantwortungsvolleren Umgang mit Pestiziden einsetzen, denen allerdings eine gänzliche Abschaffung zu radikal wäre. Beatrice Raas und den Rebellen geht es nur um eines – eine gesunde, nachhaltige Umwelt.

Bis 20.15, Arte

20.15 DUELL

Konfrontation: Kern vs. Strolz In der zweiten Runde der Konfrontationen diskutieren auf ORF-2 der SPÖ-Chef und der Vorsitzende der Neos miteinander. Claudia Reiterer ist Spielleiterin. Bis 21.05, ORF 2

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz: Millionen mit dem Wohnen Wien ist eine Millionenstadt. Dementsprechend gestaltet sich die Nachfrage nach Wohnraum – und der Wunsch nach Gewinnmaximierung bei Spekulanten. Alte Zinshäuser werden niedergerissen, stattdessen werden teure Eigentumswohnungen gebaut. Mieter gehen dagegen auf die Straße. Billiger Wohnraum verschwindet. Immobilienspekulation, unter die Lupe genommen. Bis 22.00, ORF 2

21.05 ANALYSE

Politik Live – Wahl-TV Analyse des TV-Duells auf ORF 2. Bei Ingrid Thurnher sprechen Wirtschaftsjournalist Georg Wailand, Politologe Anton Pelinka, Meinungsforscherin Christina Matzka, News-Chefredakteurin Esther Mitterstieler und Kommunikationsberater Thomas Kratky. Bis 21.55, ORF 3

21.55 DISKUSSION

Politik Spezial: Medientage 2017 Zusammen mit Presse-Chefredakteur Rainer Nowak diskutieren die Mediensprecher aller Parlamentsparteien: Gernot Blümel (ÖVP), Dieter Brosz (Die Grünen), Josef Cap (SPÖ), Susanne Fürst (FPÖ), Claudia Gamon (Neos) sowie Gerald Grünberger (Verlegerverband VÖZ), Ernst Swoboda (Privatsenderverband VÖP) und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz. Bis 22.25, ORF 3

22.15 DISKUSSION

Talk im Hangar-7: Wahl-Spezial mit Peter Pilz Zu Gast bei Michael Fleischhacker ist der Chef der Liste Pilz. Er diskutiert mit Bürgern. Bis 23.30, Servus TV

22.15 ECHSENSPASS

movieclips trailer vault

Jurassic Park (USA 1993, Steven Spielberg) Richard Attenborough spielt Gott und lässt vor Jahrtausenden von der Erdoberfläche verschwundene Urzeitechsen mittels Klonerei auferstehen. Als es zu einem lebensbeendenden Zwischenfall mit einem Velociraptor kommt, müssen die Experten Sam Neill und Laura Dern zum Tatort. Dann das große Staunen: Dinosaurier trampeln durchs Bild und hinterlassen – trotz der etwas veralteten Effekte – positive Eindrücke. Ein nettes Fantasyabenteuer, geschmückt mit einem satten Soundtrack. Bis 0.45, Puls 4

22.30 MAGAZIN

Eco Themen bei Dieter Bornemann: 1) Superrabatte beim Autokauf: die besten Prämien, Nachlässe und Aktionspreise. 2) 10 Jahre nach der Finanzkrise: Bilanz aus österreichischer Sicht. 3) Strom selbst erzeugen – was sich jetzt schon rechnet.

Bis 23.00, ORF 2

23.00 TALK

Stöckl Gäste bei Barbara Stöckl sind der Historiker Philipp Blom (Was auf dem Spiel steht, Hanser-Verlag) und der Schauspieler Michael Heltau.
Bis 0.05, ORF 2

(Muzayen Al-Youssef, 21.9.2017)

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Allein mit Kind. Über das Leben in Ein-Eltern-Familien Ulrike Zartler, Soziologin an der Universität Wien, und Elisabetha Fally, Musikerin und Alleinerzieherin, zu Gast bei Natasa Konopitzky. Obwohl sich in den letzten Jahrzehnten die Definition von Familie verändert hat, ist das Ideal von der Kernfamilie weiterhin präsent.

Bis 13.55, Ö1

18.25 MAGAZIN

Journal-Panorama: Deutsche Staatsbürger Der eine Wahlkampf ein unsachlicher, zum Teil populistischer, der andere ruhig und themenorientiert – gerade hier zeigen sich die politischen Unterschiede zwischen Österreich und Deutschland. 180.000 deutsche Staatsbürger leben in Österreich – wie sie die unterschiedlichen Wahlkämpfe erleben, erfragt Elisa Vass.

Bis 18.55, Ö1

19.06 MAGAZIN

Dimensionen: Kryonik und der Traum vom ewigen Leben Als sich 1967 ein amerikanischer Psychologieprofessor nach seinem Tod einfrieren ließ, verließ die Kryonik die Welt der Science-Fiction und erreichte unsere. Das Verfahren ist umstritten, trotzdem aber gibt es Bereiche, wo es erfolgreich eingesetzt werden kann, etwa um Ei- und Samenzellen haltbar zu machen. Im Geheimen forschen Unternehmen im Bereich der Lebensverlängerung. Von der Kryonik im digitalen Zeitalter.

Bis 19.30, Ö1

21.00 INTERVIEW

Im Gespräch: Jochen Jung gehört zu den zentralen Protagonisten der österreichischen Literaturszene. Seit einem halben Jahrhundert ist er Verleger für Bücher von Thomas Bernhard, Peter Handke, Barbara Frischmuth und Co, zusätzlich ist er als Literaturkritiker tätig. Mit dem 75-jährigen Wahlösterreicher, der von sich behauptet, "gern Opfer von Texten" zu sein, spricht Günter Kaindlstorfer. Bis 22.00, Ö1

  • Ein Bild aus dem dritten Teil von "Jurassic Park" (22.15 auf Puls 4).
    foto: rtl ii

    Ein Bild aus dem dritten Teil von "Jurassic Park" (22.15 auf Puls 4).

Share if you care.