Trauminseln, die man nie mehr verlassen möchte

    Ansichtssache25. September 2017, 06:00
    161 Postings

    Puderfeiner Sandstrand, türkisblaues Meer, Palmen: Davon träumt man nicht nur am Montagmorgen auf dem Weg zur Arbeit

    Hier sind fünf solcher Trauminseln, die man gar nicht mehr verlassen möchte.

    Bild 1 von 4
    foto: tourism fiji

    Fidschi Inseln

    Aus sieben kleinen und unzähligen kleinsten Eilanden besteht eines der malerischsten Archipele: die Yasawa Inselgruppe auf Fidschi. Abgelegene, porzellanfarbige Sandstrände, blaue Lagunen und farbige Korallenriffe, die nur wenige Meter unterhalb der glasklaren Wasseroberfläche liegen, stillen die Sehnsucht der Südsee-Träumer. Es gibt auch versteckte Juwelen auf Fidschi wie die Sabeto Hot Springs und Mud Pools. Die Einheimischen glauben, dass der Schwefel in den heißen Quellen und der Schlamm heilende Kräfte besitzen.

    Beste Reisezeit: Mai bis Oktober

    Spartipp: Auf der Hauptinsel Viti Levu gibt es abseits der Luxusresorts viele preisgünstige Unterkünfte. Von Insel zu Insel verkehren kostengünstige Motorboote, die vor Ort buchbar sind.

    weiter ›
    Share if you care.