Nach Absetzung von Premier Sharif: Ehefrau gewinnt Nachwahl für Parlament

18. September 2017, 11:36
posten

Kulsoom Nawaz befindet sich derzeit zur Behandlung ihrer Krebserkrankung in London

Islamabad – Nach der Amtsenthebung des früheren pakistanischen Premierministers Nawaz Sharif hat seine Ehefrau seinen vakanten Sitz im Parlament gewonnen. Kulsoom Nawaz konnte die Nachwahl als Kandidatin der Regierungspartei in der Großstadt Lahore mit mehr als 61.250 Stimmen gewinnen, berichteten lokale Medien am Sonntag. Ihre Konkurrentin habe rund 47.100 Stimmen erhalten.

Das Resultat ist bisher nicht offiziell bestätigt. Kulsoom Nawaz selbst konnte nach der Wahl nicht anwesend sein, weil sie sich derzeit wegen Kehlkopfkrebses in Behandlung in London befindet.

Die Nachwahl galt als Test für die politische Zukunft der Familie Sharifs. Sharifs regierende Partei Pakistanische Muslim-Liga (PML-N) hatte die Massen dazu aufgerufen, aus Protest gegen die vom Obersten Gericht im Juli angeordnete Amtsenthebung für ihre Kandidatin zu stimmen.

Der bekannte Oppositionspolitiker und ehemalige Cricket-Star Imran Khan appellierte indes an die Menschen, gegen die PML-N zu stimmen und damit die Gerichtsentscheidung zu unterstützen. Sharifs Amtsenthebung stand in Zusammenhang mit Dokumenten, die mit dem internationalen Panama-Papers-Skandal aufgetaucht waren. Vor mehr als einem Jahr hatte ein internationales Medien-Netzwerk mit den Panama Papers Finanzströme in der mittelamerikanischen Steueroase enthüllt. (APA, dpa, 18.9.2017)

Share if you care.