TV- und Radiotipps für Sonntag, 17. September

17. September 2017, 06:00
posten

Wahl 2017: Diskussion der Kleinparteien und Im Zentrum im ORF, Oktoskop mit Nina Kusturica, Erlebnis Bühne mit Olga Peretyatko, A good American und Inglourious Basterds

11.05 DISKUSSION

Wahl 2017: Diskussion der Kleinparteien Ulla Kramar-Schmid lädt zum Treffen mit Peter Pilz (Liste Pilz), Mirko Messner (KPÖ Plus), Barbara Rosenkranz (FLÖ), Isabella Heydarfadai (Die Weißen) und Roland Düringer (Liste Gilt). Bis 12.00, ORF 2

16.45 MAGAZIN

Metropolis Themen: 1) Metropole Belfast: Zwischen Peacewalls und Boomtown. 2) La Ribot. 3) Italiens Flüchtlingspolitik: Europas Ehre versinkt im Mittelmeer. 4) Licht von Barbara Albert, 5) Milo Rau: "Das Kongo Tribunal". 6) Morgane Tschiember. Bis 17.30, Arte

19.10 MAGAZIN

Erlebnis Bühne: Olga Peretyatko – Mein Rossini Gemeinsam mit ihrem Mentor, Maestro Alberto Zedda, und dem Orchestra del Teatro Comunale di Bologna interpretiert die Sopranistin die schönsten Arien. Um 20.15 Uhr ist sie mit Rolando Villazón in La Traviata zu sehen, 2012 aus dem Festspielhaus Baden-Baden. Bis 22.40, ORF 3

20.15 THEMENABEND

Oktoskop: Shops Around the Corner (Ö 2016, Jörg Kalt, Nina Kusturica) Gedreht 1998 in New York City, übergab Jörg Kalt das Material im Jahr 2007, ein paar Wochen vor seinem Tod, seiner engen Freundin Nina Kusturica. Die Regisseurin ist zu Gast bei Lukas Maurer. Bis 21.50, Okto

21.45 DISKUSSION

Anne Will: Zwischen Wohlfühlwahlkampf und Wutbürgern – Verstehen die Politiker ihre Wähler noch? Mit Teo Waigel (CSU), Gesine Schwan (SPD), Thea Dorn (Publizistin), Bernhard Pörksen (Medienwissenschafter) und Frank Richter (Theologe). Bis 22.45, ARD

22.00 DISKUSSION

Im Zentrum: Zwischen schlechtreden und schönfärben – Wie geht es der österreichischen Wirtschaft wirklich? Gäste bei Hans Bürger: Andreas Schieder (SPÖ), Harald Mahrer (ÖVP), Manfred Haimbuchner (FPÖ), Werner Kogler (Grüne), Sepp Schellhorn (Neos).

Bis 23.05, ORF 2

22.10 TARANTINO

Inglourious Basterds (USA/D 2009, Quentin Tarantino) Eine Gruppe amerikanischer Soldaten skalpiert unter dem Befehl von Brad Pitt böse Nazis. Und eine traumatisierte Jüdin wird zur Femme fatale. In rasantem Erzähltempo verflicht Tarantino zwei Rachefeldzüge und schreibt Geschichte um. Mit, klar, Christoph Waltz als SS-Standartenführer Hans Landa. Bis 0.40, ORF 2

foto: orf

23.05 DOKUMENTARFILM

A Good American William Binney entwickelte für die NSA ein Überwachungstool, das jedes elektronische Signal auf der ganzen Welt scannt und dabei die Privatsphäre der Bürger schützt. Doch die NSA-Tätigkeiten werden an die Privatindustrie ausgelagert. Das Programm wird beendet – im August 2001. Akribisch recherchiert von Friedrich Moser. Bis 0.45, ORF 2

Radiotipps für Sonntag:

9.05 ESSAY

Gedanken: Lojze Wieser "Die Sprache ist das Rückgrat des Menschen": Der Verleger ist überzeugt, dass sich durch Vielfalt der Sprachen und Kulturen nachhaltige Wirkung erzielen lässt. Bis 10.00, Ö1

16.00 MAGAZIN

Ex libris Nicole Dietrich stellt neue Bücher von Robert Menasse, Isabella Straub, Robert Prosser und Zoran Feric vor. Bis 16.55, Ö1

19.05 THEMENABEND

Kunstsonntag Beiträge: 19.05 Contra: Gunkl mit seinem neuen Soloprogramm. 19.30 Brucknerfest mit dem Bruckner-Orchester Linz live unter Markus Poschner. 21.03 Milestones: Kammermusikalische Kleinode "1975: The Duets" von Dave Brubeck und Paul Desmond. 21.40 Neue Texte: Entgrenzung von Petra Ganglbauer. Es liest: Kirstin Schwab. 22.08 Jet Lag All Stars: Musik, Gespräche, Reportagen und Essays in den Parklücken der Aufmerksamkeit. 23.00 Radiokunst – Kunstradio: Sender in den Zähnen mit Agenten, Frequenzen, Missionen – Hörstück von Mariola Brillowska. Bis 0.00, Ö1 (Doris Priesching, 17.9.2017)

  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.