Adblocker auf derStandard.at deaktivieren

    Ansichtssache15. Mai 2018, 13:26
    19 Postings

    Wir freuen uns, dass Sie sich für den Erhalt von Qualitätsjournalismus und einer gut verwalteten User-Community entschieden haben!

    Um Ihnen Hilfestellung bei der Deaktivierung Ihres Adblockers bzw. Tracking-Blockers zu geben, haben wir die notwendigen Schritte der gängigsten Programme (Adblock Plus, Adblock, UBlock, Ghostery, Mozilla Firefox) für Sie zusammengefasst. Bitte beachten Sie, dass auch eine Einstellung in der Firewall Ihres Firmennetzwerks die Werbung blockieren kann.

    Bitte beachten Sie, dass es ein paar Minuten dauern kann, bis die Änderung auf derStandard.at wirksam wird. Falls es danach weiterhin nicht funktioniert, ist vermutlich noch ein weiteres Programm oder Add-on aktiv, das den regulären Ablauf beim Ausspielen der Werbung beeinträchtigt.

    Sollten Sie die Inhalte von derStandard.at trotz Deaktivierung Ihres Adblockers bzw. Tracking-Blockers weiterhin nicht sehen können, stehen wir Ihnen unter PURservice@derStandard.at gerne zur Verfügung!

    1

    Adlbock Plus

    1. Klicken Sie auf den Adblocker-Button in Ihrem Browserfenster.

    2. Klicken Sie nun auf Auf dieser Seite aktiviert, um den Adblocker für derStandard.at zu deaktivieren.

    3. Aktualisieren Sie abschließend die Webseite.
    2

    AdBlock

    1. Klicken Sie auf den Ad-Block-Button in Ihrem Browserfenster.

    2. Wählen Sie AdBlock auf Seiten dieser Domain deaktivieren.

    3. Es öffnet sich ein neues Fenster. Bestätigen Sie nun die Deaktivierung auf derStandard.at, indem Sie Ausnahme hinzufügen wählen.
    3

    uBlock Origin

    1. Klicken Sie auf den uBlock Origin-Button in Ihrem Browserfenster.

    2. Klicken Sie nun auf das blaue Power-Icon, um den Adblocker für derStandard.at zu deaktivieren.

    3. Aktualisieren Sie abschließend die Webseite.
    4

    Ghostery – Privacy Ad Blocker

    1. Ghostery – Privacy Ad BlockerKlicken Sie auf den Ghostery-Button in Ihrem Browserfenster.

    2. Klicken Sie auf den Vertrauen-Button auf der linken Seite.

    3. Aktualisieren Sie abschließend die Webseite.
    5

    Mozilla Firefox

    1. Klicken Sie links neben der Browserzeile auf den Informations-Button.

    2. Wählen Sie bei Schutz vor Aktivitätenverfolgung bitte Schutz für diese Seite deaktivieren.



    6
    Share if you care.