Reifen löste sich auf A10 von Lkw: Elf Fahrzeuge beschädigt

30. August 2017, 10:06
3 Postings

Tauernautobahn bei Eben eine halbe Stunde gesperrt

Eben im Pongau – Ein Reifen, der sich am Dienstag von einem Lastwagen auf der Tauernautobahn (A10) im Pongau löste, hat laut Polizei insgesamt elf Fahrzeug beschädigt. Zu dem Unfall kam es um 22 Uhr bei Eben in Fahrtrichtung Salzburg. Zunächst prallte die Reifenkarkasse gegen einen Pkw. Teile des zerfetzten Reifens, die auf der Fahrbahn lagen, trafen auch mehrere nachfolgende Fahrzeuge.

Verletzt wurde offenbar niemand. Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf, standen dort fünf Autos, ein Sattelzug, ein Motorrad und ein Wohnmobil, die alle beschädigt waren. Ein Wagen war nicht mehr fahrtauglich, er musste abgeschleppt werden. Weitere Pkw-Lenker meldeten sich dann noch bei der Polizeiinspektion St. Johann im Pongau und gaben einen Schaden ihres Fahrzeuges bekannt. Die Tauernautobahn war rund eine halbe Stunde im Bereich der Einhausung Eben gesperrt. (APA, 30.8.2017)

Share if you care.