Im Test: Ahornsirup, Grad A

    Ansichtssache27. August 2017, 12:00
    47 Postings

    Der eingedickte Saft des Ahornbaums wird klassisch zu Pancakes gegessen, ist aber auch ein guter Honigersatz

    Wir haben uns durch die milde Variante gekostet, die mit "Grad A" bezeichnet wird

    Bild 1 von 4
    foto: lukas friesenbichler

    Schön karamellig

    Einen etwas kräftigeren Karamellgeschmack finden alle Tester überzeugend, dazu weist das Alnatura-Produkt auch noch einen deutlich geringeren Kaloriengehalt im Vergleich mit der Konkurrenz auf. 100 ml schlagen hier nur mit 268 Kilokalorien zu Buche, alle anderen Sirupe im Test kommen auf etwas mehr als 350 Kilokalorien pro 100 ml. Trotzdem ist der Sirup keineswegs wässrig.

    Ahornsirup von Alnatura, 250 ml, Bipa, 5,95 Euro

    5 von 6 Punkten

    weiter ›
    Share if you care.