Google bringt Chrome OS für Unternehmen

    23. August 2017, 11:52
    7 Postings

    Neues System verträgt sich mit Microsoft Active Directory und erlaubt Einsatz von Chrome OS in großen Firmen

    Google hat eine neue Variante seines Betriebssystems Chrome OS veröffentlicht. Google will damit nun Unternehmen ansprechen. So wird nun Microsofts Active Directory unterstützt. Das heißt, dass sich Mitarbeiter damit auf Geräten anmelden können, die auf Chrome OS laufen. Außerdem wird nun VMware Workspace One unterstützt. Mit dieser Anwendung können einzelne Apps auf Nutzergeräten administriert werden.

    Erfolge im Bildungssektor

    Der IT-Konzern hat mit seinem Betriebssystem vor allem im Bildungssektor Erfolge gefeiert. Auch im Einzelhandel werden Chromebooks gern verwendet, berichtet Bleeping Computer. Mit seinem geringen Preis sticht Google hier die Konkurrenz aus. Nun geht man also Microsoft an den Kragen, das den Großteil seiner Einnahmen im Enterprise-Bereich macht. (red, 23.8.2017)

    • Chrome OS soll nun vermehrt Unternehmen ansprechen
      foto: reuters/jason lee

      Chrome OS soll nun vermehrt Unternehmen ansprechen

    Share if you care.