Kein eigenes Auto: Apple sagt nach internem Streit das iCar ab

    23. August 2017, 09:28
    62 Postings

    Nach jahrelanger Entwicklung wird das Apple Car gestrichen, Fokus auf Technologie statt Fahrzeug

    Apple hat seine Ambitionen auf ein eigenes Auto aufgegeben. Das berichtet die New York Times unter Berufung auf mehrere Quellen bei Apple. Der IT-Konzern will sich stattdessen auf Technologie im Bereich autonomer Fahrzeuge konzentrieren. Getestet wird diese künftig an einem Shuttle, das Apple-Mitarbeiter zwischen einzelnen Bürogebäuden hin- und hertransportieren wird. Künftig könnte Apple seine Technologie dann an traditionelle Autobauer lizenzieren oder mit diesen eine Kooperation eingehen.

    IT-Konzerne wollen lizensieren

    Apple folgt damit dem Weg anderer IT-Firmen, die sich mit selbstfahrenden Autos beschäftigen. Selbst Google-Schwester Waymo plant kein eigenes Fahrzeug. Das liegt daran, dass für den Bau eines Autos eine lange Produktionskette nötig ist, die massive Investitionen benötigt. Doch Apples Pläne hätten eigentlich schon ein Apple Car vorgesehen gehabt. Ein Designteam wollte das Auto von Grund auf neu erfinden, etwa mit motorisierten Türen und einem kugelförmigen Lenkrad.

    Interner Streit

    Das als "Project Titan" betitelte Vorhaben war jedoch von internen Streitigkeiten und einer "fehlenden Vision" gekennzeichnet, berichten Insider. So war unklar, ob Apples Auto vollständig autonom sein soll oder der menschliche Fahrer eingreifen dürfen soll. Nach einigen personellen Veränderungen wurde das Autoprojekt jedoch eingestampft. Zuvor hatte Apple sogar mit Magna verhandelt, was zu Berichten wie "Apple könnte iCar in Graz bauen lassen" geführt hatte.

    Analysten hatten Apple vor dem Bau eines eigenen Autos gewarnt. Sie verwiesen etwa darauf, dass iPhones als hochwertige Premium-Produkte gelten, Autos dieser Kategorie jedoch keine breite Masse an potenziellen Kunden hätten. (red, 23.8.2017)

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Apples eigenes Auto ist offenbar Geschichte

    Share if you care.