Samsung zeigte Galaxy Note 8 verfrüht auf seiner Website

    20. August 2017, 11:44
    13 Postings

    Auch Verfügbarkeit ist inzwischen durchgesickert – Präsentation am 23. August

    Wenn Samsung am 23. August in New York ein neues Smartphones zeigt, wird es kaum mehr Überraschungen geben. Es handelt sich mit großer Wahrscheinlichkeit um das Galaxy Note 8, zu dem bereits fast alle Details bereits durchgesickert sind. Nun hat Samsung das Smartphone auch noch versehentlich zu früh auf seiner eigenen Website gezeigt, wie "Android Police" berichtet. Und auch der Marktstart dürfte nun bekannt sein.

    Details schon früher geleakt

    Für kurze Zeit listete Samsung das Galaxy Note 8 mit 64 GB Speicher in seinem Online-Shop. Viele Details waren auf dieser Seite allerdings nicht zu erfahren. Die sind aber ohnehin schon zuvor von zuverlässigen Quellen geleakt worden. So soll das Smartphone über ein 6,3 Zoll großes Amoled-Display, Qualcoms Snapdragon 835 bzw. den Exynos-Chip 8895, einen 3.300mAh-Akku und eine 12-Megapixel-Dualkamera verfügen.

    Auch der Preis ist schon bekannt: 999 Euro soll das Note 8 kosten. Laut Evan Blass, der für seine akkuraten Leaks bekannt ist, soll das Gerät ab dem 24. August vorbestellbar und ab 15. September im Handel erhältlich sein. (red, 20.8.2017)

    • Artikelbild
      screenshot: android police
    Share if you care.