Hacker übernehmen HBOs Twitter-Account

17. August 2017, 10:18
3 Postings

Unterhaltungskonzern kämpft seit Wochen mit Angriffen und Leaks

Mitarbeiter des Kollektivs OurMine haben am Mittwochabend den Twitter-Account von HBO übernommen. In mehreren Tweets forderten sie, den Hashtag #HBOHacked zum Twitter-Trend zu machen. Auch Twitter-Konten einzelner HBO-Shows wurden gekapert. Nach etwa einer Stunde konnte HBO die Kontrolle über seine Accounts wiedererlangen. Bei OurMine handelt es sich um eine lose Gruppe an Hackern, die Sicherheitslücken öffentlich machen und diese dann gegen Bezahlung schließen wollen.

Pechsträhne

Die Übernahme eines Twitter-Kontos ist keine IT-technische Glanzleistung, sondern oft einfach zu bewerkstelligen. Doch für HBO kommt der Vorfall in einer Phase, in der es sicherheitstechnisch mehrere Pannen gab. So sollen Hacker in das interne Netzwerk eingedrungen und E-Mails sowie andere Daten – etwa noch nicht ausgestrahlte Fernsehserien – gestohlen haben. Dazu kommt, dass schon zwei Mal Folgen von "Game of Thrones" vorab ins Netz gelangten. (red, 17.8.2017)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Game of Thrones" feiert einen Erfolgslauf, doch Hersteller HBO hat Probleme

Share if you care.