Neues Design für Facebook-App: Das ändert sich

    16. August 2017, 18:59
    32 Postings

    Größere Icons, höhere Farbkontraste, runde Profilbilder sollen News Feed übersichtlicher machen

    Facebook hat seine App überarbeitet. Mit ein paar Änderungen am Design soll die News-Feed-Ansicht übersichtlicher sein, schreibt das Unternehmen in einem Blogeintrag.

    Dezente Änderungen

    Die neue Benutzeroberfläche hat teilweise überarbeitete Icons, veränderte Positionen von Symbolen und neue Farbakzente – genau genommen, weniger blaue Elemente und stärkere Kontraste. Kommentare sollen durch das neue Design eher wie Konversationen aussehen. Die Profilbilder sind – wie bei Twitter – nun nicht mehr eckig, sondern rund. Like-, Kommentar- und Share-Buttons sind etwas größer, damit sie auf Touchscreens einfacher anzutippen sind.

    screenshot: facebook
    screenshot: facebook
    screenshot: facebook

    Mit den teilweise eher subtilen Änderungen will Facebook die Lesbarkeit und Navigation in der App verbessern. Die Änderungen werden ab sofort an Nutzer der App ausgerollt. (red, 16.8.2017)

    Share if you care.