Erstmals Europa-League-Konferenz auf Puls 4

11. August 2017, 11:49
16 Postings

Da Auswärtsspiele von Austria und Salzburg am Donnerstag parallel stattfinden – Austria-Heimspiel am 24. August in St. Pölten

Wien – Der TV-Privatsender Puls 4 zeigt am kommenden Donnerstag erstmals eine Live-Konferenzschaltung der Fußball-Europa-League, da die Play-off-Auswärtsspiele von Austria Wien gegen NK Osijek und von Red Bull Salzburg gegen Viitorul Constanta jeweils um 20.45 Uhr beginnen. Das um 20.30 Uhr angesetzte Heimspiel von SCR Altach in Innsbruck gegen Maccabi Tel Aviv ist auf ORF eins zu sehen.

Die Rückspiele vor eigenem Publikum von Salzburg und Austria werden dann am 24. August in ORF eins ebenfalls live übertragen. Das Match in Wals-Siezenheim beginnt um 19.00 Uhr, die Partie der Wiener Austria, die wegen eines Robbie-Williams-Konzerts im Happel-Stadion in die NV Arena in St. Pölten ausweichen muss, wird um 21.05 Uhr angepfiffen. Die Aufsteiger stehen in der Gruppenphase der Europa League, für die Puls 4 die Free-TV-Exklusivrechte in Österreich hat. (APA; 11.8.2017)

Share if you care.