Modder macht "The Witcher 3" zu Skateboard-Spiel

8. August 2017, 13:43
16 Postings

Mit seiner Mod schickt Eutirion die Schnellreisefunktion und das Pferd Roach in die Pension

Modder Eutirion bringt mit "Geralt of Rivia’s Pro Witcher 3" eine kuriose neue Funktion ins Spiel rund um den Hexer: Geralt kann nun dank Slide-Animation, die bereits im Spiel war, wie auf einem imaginären Skateboard durch die Gegend cruisen und Sprünge vollführen. Auf Ollies und 720-Double-Kickflips müssen Spieler allerdings vorerst verzichten.

karaaslan

Skaten ohne Skateboard

Bei näherem Betrachten der Mod fällt auf, dass sich Geralt nicht auf einem Skateboard fortbewegt. Er macht lediglich dieselben Bewegungen, die beim herunterrutschen eines steilen Hangs zum Einsatz kommen. Außerdem wurde die Geschwindigkeit im Skate-Modus erhöht, sodass ein Fahrgefühl entsteht. Bei Betätigung der Sprungtaste hüpft der White Wolf mehrere Meter hoch und weit, was für den einen oder anderen absurden Stunt sorgen kann. Ob noch eine Version mit tatsächlichem Skateboard erscheint, ist unbekannt. Doch für schnellen Transport von A nach B dürfte die Mod auf jeden Fall etwas taugen, zumal das Ganze recht lustig anzusehen ist. (ke, 8.8.2017)

  • Artikelbild
    foto: the witcher 3
Share if you care.