Londoner Arzt wegen mehr als hundert Sexualdelikten beschuldigt

2. August 2017, 21:14
posten

Auch ein Kind unter 13 Jahren soll unter den Opfern sein

London – Wegen mehr als hundert Sexualdelikten muss sich ein Londoner Arzt vor Gericht verantworten. Dem 47-Jährigen aus Romford im Osten der britischen Hauptstadt werde unter anderem vorgeworfen, ein Kind unter 13 Jahren sexuell genötigt zu haben, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Wo die Straftaten begangen wurden und wie viele Menschen betroffen waren, wurde zunächst nicht mitgeteilt. Die Gesundheitsbehörden richteten eine Hotline ein für Bürger, die wegen des Falls "Sorgen oder Fragen" hätten. Der Arzt soll am 31. August vor Gericht erscheinen. (APA, 2.8.2017)

Share if you care.