Zwei Emmy-Nominierungen für Terra Mater Factual Studios

    1. August 2017, 14:29
    posten

    Die Dokumentation "Leuchtfeuer des Lebens" ist im Rennen um die begehrte Auszeichnung

    Wien – Die Dokumentation "Leuchtfeuer des Lebens" der Terra Mater Factual Studios ist bei den Emmy Awards (News and Documentary) zweifach nominiert, teilte die Red-Bull-Tochter am Dienstag mit.

    Der von Sir David Attenborough präsentierte Film der Wiener Produktionsfirma – eine Koproduktion mit der BBC und dem US-Online-Channel Curiosity Stream – hofft in den Kategorien "Outstanding Cinematography: Documentary" und "Outstanding Nature Documentary" auf die begehrte Auszeichnung.

    Die Entscheidung fällt am 5. Oktober in New York City. (APA, red, 1.8.2017)

    Share if you care.