Archäologie am Berg – Slow Medicine in Tibet

25. Juli 2017, 17:22
posten

Archäologie am Berg

Das älteste Salzbergwerk der Welt in Hallstatt bringt nach wie vor neue Erkenntnisse zutage. Am 19. und 20. August laden Forscher des Naturhistorischen Museums Wien und die Salzwelten Hallstatt zu "Archäologie am Berg". Unter dem Motto "Wenn Knochen sprechen und Hightech in die archäologische Forschung einzieht" können Interessierte in die Geschichte des Salzberges eintauchen.

Slow Medicine in Tibet

Wie sich traditionelle tibetische Medizin auf Betroffene der Erdbeben in Nepal 2015 auswirkte, hat die US-Medizinanthropologin Sienna R. Craig wissenschaftlich ausgewertet. Die Ergebnisse stellt sie am 4. August, 16 Uhr, am ÖAW-Institut für Sozialanthropologie vor.(25.7.2017)

Share if you care.