Morgen-Update für Dienstag, den 25.7.2017: Deutschland-Wahl, FPÖ und Kettensägen-Attacke

    25. Juli 2017, 07:01
    posten

    Guten Morgen! Das sind die wichtigsten Schlagzeilen des Tages

    [International] In zehn Wochen wird in Deutschland gewählt. Die Frage stellt sich, wer besser für die Zukunft der EU wäre – Merkel oder Schulz?

    Jerusalem: Israel baut umstrittene Metalldetektoren am Tempelberg wieder ab

    [Inland] Die FPÖ-Spitze steht nach dem Wirbel rund um antisemitische Aussagen zu Johannes Hübner, aber in der Partei rumort es

    [Wirtschaft] Österreich hat sich wegen der niedrigen Zinsen 35 Milliarden Euro erspart

    [Panorama] Kettensägen-Attacke: Fünf Verletzte in der Schweiz – der psychisch auffällige Täter ist weiter flüchtig

    [Gesundheit] Wenn Schwitzen eine Belastung ist und was man dagegen unternehmen kann

    [Filmforum] Welche Filme haben Sie im negativen Sinne fassungslos zurückgelassen und stehen auf Ihrer "Worst-of"-Liste? Stimmen Sie ab!

    [Lifestyle] "Foodporn": In einem Londoner Restaurant darf man sein Essen nicht nur fotografieren, man soll es sogar

    [Wetter] Der Dienstag verläuft im Westen Österreichs trüb und zunehmend regnerisch. Ansonsten scheint nach einem teils bewölktem Start zeitweise die Sonne, von Osttirol über die Südsteiermark bis ins östliche Flachland scheint sie auch für längere Zeit. Am Nachmittag muss man vom Tiroler Unterland bis ins Mühlviertel sowie im Süden mit ein paar, teils auch gewittrigen Schauern rechnen. 13 bis 26 Grad

    [Zum Tag] Am 25. Juli 2007 wurde Prathiba Patil als erste Frau in das Präsidentenamt der Republik Indien gewählt. Sie hat das Amt bis Juli 2012 ausgeübt. Wie die aktuelle politische Lage in Indien aussieht, erfahren Sie hier!

    Share if you care.