"Zelda: Breath of the Wild" erhält Multiplayer am PC

24. Juli 2017, 10:41
23 Postings

Fans arbeiten an einer Mod für die CEMU-Version, die lokalen Multiplayer erlaubt

Ein Modder mit dem Spitznamen Fooni kündigte über den REGNR8-Discord-Server (via NeoGAF) an, an einer Multiplayer-Modifikation für die über CEMU emulierte PC-Version von "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" zu arbeiten. Spieler sollen künftig auf der emulierten PC-Fassung die Spielwelt Hyrule zusammen mit einem menschlichen Begleiter durchstreifen können. Das Interessante dabei ist, dass für das Original für Nintendo Switch und Wii U nie ein Multiplayer-Modus entwickelt wurde.

bsod gaming
Demo der CEMU-emulierten PC-Version von "The Legend of Zelda: Breath of the Wild"

Spielbare Version noch ein Jahr entfernt

Die Vorgehensweise des Modders ist leicht erklärbar: Die Position eines computergesteuerten Charakters (NPC) wird nach Belieben geändert und das Aussehen mit Links Modell ersetzt. Danach werden alle Gamepad-Eingaben durchgegeben, um so beide Links separat steuern zu können. Fooni erklärte, dass die Mod noch mindestens ein Jahr benötigen werde, um überhaupt richtig spielbar zu sein. Erste Bilder gibt es allerdings jetzt schon. (ke, 24.07.2017)

wirspielen
  • Artikelbild
    foto: the legend of zelda: breath of the wild
  • Screenshot der Mod
    foto: fooni

    Screenshot der Mod

  • Screenshot der Mod
    foto: fooni

    Screenshot der Mod

Share if you care.