Nach Online-Voting: Verkehrsbetrieb tauft Zug tatsächlich Trainy McTrainface

    22. Juli 2017, 15:17
    137 Postings

    Bei einem Online-Voting konnte sich der Name durchsetzen – Erinnerung an Boaty McBoatface

    Nach Boaty McBoatface ist Trainy McTrainface geboren. Bei einem Online-Voting des schwedischen Zugbetreibers MTR Express und der Zeitung Metro haben sich 49 Prozent der Teilnehmer für den Namen ausgesprochen. Im Gegensatz zum Forschungsboot, bei dem Boaty McBoatface schließlich nicht verwendet wurde, wird ein Zug tatsächlich den Namen erhalten.

    TrainyMc Trainface bald auf Schiene

    Trainy McTrainface konnte deutlich die weiteren Vorschläge wie Hakan, Miriam und Poseidon hinter sich lassen und verkehrt in Bälde zwischen Stockholm und Göteborg. MTR Express freut sich über die Entscheidung: "Das wird einige freuen, nicht nur in Schweden", richtete der Zugbetreiber per Statement aus.

    Schiff erhielt doch nicht den Namen

    Im vergangenen Jahr hatte die britische Regierung einen Namen für ein 200 Millionen Pfund teures Forschungsboot gesucht. 124.000 Votes konnte Boaty McBoatface sammeln, schließlich entschied man sich aber dafür das Schiff nach dem britischen Tierfilmer und Naturforscher David Attenborough zu benennen. Stattdessen erhielt die Unterwasserdrohne des Schiffs den Namen. Im Falle von Trainy McTrainface ist der Name aber fix. (dk, 22.07.2017)

    • Nach einem Online-Voting wird Trainy McTrainface bald zwischen Göteborg und Stockholm verkehren.
      foto: mtr express

      Nach einem Online-Voting wird Trainy McTrainface bald zwischen Göteborg und Stockholm verkehren.

    Share if you care.