Der Österreicher liebstes Obst und Gemüse

23. Juli 2017, 16:00
60 Postings

Österreicher essen gerne Äpfel und bauen am häufigsten Tomaten und Schnittlauch an

Die gute Nachricht: Mehr als die Hälfte aller Österreicherinnen und Österreicher, 58 Prozent, essen täglich Obst und Gemüse. Frauen (73 Prozent) greifen häufiger Tag für Tag zur gesunden Kost als Männer (41 Prozent). Die beliebteste Frucht ist dabei der Apfel, bei den Fruchtgemüsen liegen Tomaten vorne.

grafik: der standard

Selbst angebaut wird in Österreichs Gärten ebenfalls fleißig: Die meisten sehen das Garteln als Hobby und schätzen den besseren Geschmack des Eigenanbaus sowie die Tatsache, dass sie die Herkunft ihrer Ernte kennen. (Grafik: Marie Jecel. Text und Recherche: Gerald Gartner)

Quelle: Spectra. 500 Befragte, Schwankungsbreite: +/- 4,5 %, repräsentativ für die österr. Bevölkerung ab 15 Jahren, telefonische Interviews (CATI) im Mai 2017.

Share if you care.