"Wolfenstein 2": Video zeigt bizarre Nazi-Quizshow

15. Juli 2017, 12:00
25 Postings

"German… or Else!" führt in die dystopische Naziwelt ein

Bethesda Softworks hat ein neues Video zu "Wolfenstein 2: The New Colossus" veröffentlicht. Darin zeigt der Entwickler, wie eine Quizshow namens "German… or Else!" in der Welt des Ego-Shooters aussieht. Die Sendung ist im Stile der Sechziger Jahre gehalten, präsentiert wird das Ganze von "Kommandants Knackwurst".

bethesdasoftworksde

Von der Beherrschung der Welt bis hin zur Popkultur

Die Regeln der Show sind einfach: Der Quizmaster gibt anfangs eine Wortgruppe vor, in diesem Fall "abstrakte Nomen". Danach liest er den beiden Teilnehmern einen Satz auf Englisch vor. Ziel ist es, als erster oder erste das jeweilige Wort ins Deutsche zu übersetzen. Dabei werden Punkte gesammelt und der Verlierer wird am Ende von zwei uniformierten Soldaten zur "Nachschulung" geführt.

Grund für diese Art von Deutschkurs: In der Welt von "Wolfenstein 2" haben die Nazis den Zweiten Weltkrieg gewonnen und auch die USA unter ihre Herrschaft gebracht. Nun steht die Abschaffung der englischen Sprache auf dem Plan.

Widerstand

Als Protagonist William "B.J." Blazkowicz müssen Spieler versuchen, zusammen mit amerikanischen Rebellen eine Revolution in Gang zu bringen, um die Invasoren aus ihrem Land zu treiben.

"Wolfenstein II: The New Colossus" erscheint am 27. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Das Spiel wurde bereits auf der E3 2017 angekündigt und gewann den Preis in der Kategorie "Best Action Game" der Veranstaltung. (ke, 15.7.2017)

wirspielen
  • Artikelbild
    foto: bethesda softworks
    Share if you care.