Raus die Zehen! Die neuen Flipflops, Espadrilles und Schlapfen

    Ansichtssache27. Mai 2017, 12:00
    181 Postings

    Zeigt her eure Füße – eine Auswahl aktueller Sandalenmodelle


    foto: hersteller

    Rostrotes Leder, weiße Bänder: Sandalen mit Bastsohle vom deutschen Label Lika Mimika, 139 Euro

    1
    foto: hersteller

    Lederne Patchwork-Schlapfen der österreichischen Designerin Julia Skergeth, 220 Euro

    2
    foto: hersteller

    Hoch gewickelt: Offene Leder-Espadrilles von Jimmy Choo, rund 460 Euro

    3
    foto: hersteller

    Für kulinarisch Festgelegte: Flip Flops mit Sushi-Print von Havaianas, 20 Euro

    4
    foto: hersteller

    Tierfreundliche Schlapfen mit rosa Fake-Fell-Besatz von OMG!, erhältlich bei Humanic, 29,95Euro

    5
    foto: hersteller

    Pinke Schlappen mit Leopardenmuster von Essentiel, bei Peek & Cloppenburg, 169,95 Euro

    6
    foto: hersteller

    Fransen an Bord: Wildleder-Sandalen von Levi's, 64,95 Euro

    7
    foto: hersteller

    Bling Bling-Schlapfen von Inuikii, erhältlich bei Steffl, 139 Euro

    8
    foto: hersteller

    Glattleder-Sandale mit Perlen-Bändchen von Kate Gray, bei Humanic, 39,95 Euro

    9
    foto: hersteller

    Ordentlich was los über dem Rist: Pom Poms-Sandalen von Salamander, 99,90 Euro

    (red, 26.5.2017)

    10
    Share if you care.