Historischer Kalender – 9. März

9. März 2017, 00:00
posten

1152 – Als Nachfolger seines Onkels Konrad III. wird der Staufer Friedrich I. Barbarossa in Aachen zum deutschen König gekrönt. (Kaiserkrönung 18.6.1155).

1617 – Russland verliert im Frieden von Stolbowo alle seine Besitzungen an der Ostseeküste an Schweden.

1697 – Zar Peter der Große tritt inkognito eine Informationsreise durch Europa an, die ihn in die Niederlande, nach England und Österreich führt.

1842 – Uraufführung der Oper "Nabucco" von Guiseppe Verdi in Mailand.

1932 – Die Japaner setzen den 1912 entthronten letzten chinesischen Kaiser Pu Yi unter dem Namen Kang Teh als nominellen Regenten in der von ihnen besetzten Mandschurei ein: Errichtung des Marionettenstaates "Mandschukuo".

1937 – Spanischer Bürgerkrieg: In den von den Franco-Aufständischen kontrollierten Gebieten wird ein faschistisches "Grundgesetz der Arbeit" erlassen.

1942 – Die niederländischen Truppen auf Java kapitulieren, Japan hat damit ganz Niederländisch-Ostindien erobert.

1957 – US-Präsident Dwight Eisenhower verkündet die nach ihm benannte Doktrin: Eine Schutzgarantie der USA für alle Nahost-Staaten, die sich vom Kommunismus bedroht fühlen.

1957 – Zum ersten Mal wird im Österreichischen Rundfunk die Fernsehsendung "Was sieht man Neues", von und mit Heinz Conrads, live gesendet. Unter dem Titel "Guten Abend am Samstag" wird die Sendung bis zum 15.2.1986 ausgestrahlt.

1967 – Der frühere "Bild-Telegraf"- und "Express"-Chefredakteur Gerd Bacher wird auf der Grundlage des neuen Rundfunkgesetzes erster Generalintendant des ORF.

1987 – Kurt Krenn wird zum Weihbischof von Wien ernannt.

1992 – China tritt als letzte große Atommacht formell dem Atomwaffen-Sperrvertrag bei.

2007 – Begleitet von Protestdemonstrationen beginnt US-Präsident George W. Bush eine Reise durch fünf lateinamerikanische Länder. In Brasilien vereinbart Bush mit seinem Amtskollegen Luiz Inacio "Lula" da Silva eine Kooperation bei der Herstellung von Ethanol als "Biosprit".

2012 – Beim Versuch, den Gasherbrum I – auch Hidden Peak genannt – im Karakorum zu erreichen, verschwinden der Steirer Gerfried Göschl (39) und seine Seilgefährten Cedric Hählen aus der Schweiz sowie Nisar Hussain aus Pakistan. Zuletzt werden sie 200 bis 250 Meter unterhalb des Gipfels gesehen.

Geburtstage:

Friederike Karoline Neuber, dt. Schauspielerin (1697-1760)

Victoria Sackville-West, engl. Schriftst. (1892-1962)

Josef Weinheber, öst. Schriftsteller (1892-1945)

Matyas Rakosi, ungar. KP-Politiker (1892-1971)

Otto Kratky, öst. Chemiker (1902-1995)

Mircea Eliade, rumän. Schriftsteller (1907-1986)

Leonid Samjatin, sowj. Politiker/Diplomat (1922- )

Rudolf Strobl, öst. Schauspieler/Regisseur (1927-1997)

John Cale, brit. Rockmusiker (1942- )

Keri Hulme, neuseel. Schriftstellerin (1947- )

Todestage:

Albert Florath, dt. Schauspieler (1888-1957)

Susanne Madeleine Schwob, schweiz. Malerin (1898-1967)

Menachem Begin, israel. Politiker,

Friedens-NP 1978 mit Anwar al-Sadat (1913-1992)

Vera Ferra-Mikura, öst. Kinderbuchautorin (1923-1997)

Werner Fend, öst. Tierfilmer (1926-1997)

(APA, 9.3.2017)

Share if you care.