Erste Bands für Out of the Woods-Festival bestätigt

    1. März 2017, 16:15
    2 Postings

    Alt-J, Feist und Phoenix als Headliner – Event heuer auf drei Tage ausgedehnt

    Wiesen – Die ersten Bands für das zweite Out of the Woods-Festival in Wiesen (Bezirk Mattersburg) sind am Mittwoch bekannt gegeben worden. Wie der Veranstalter mitteilte, sind für das heuer auf drei Tage ausgedehnte Event die Indie-Gruppe Alt-J aus Großbritannien, die Kanadierin Feist und die Grammy-Preisträger Phoenix aus Frankreich bestätigt worden. Der Kartenverkauf hat bereits gestartet.

    Neben den Headlinern kann sich das Publikum zudem auf Dance-Punk-Art-Rock von den britischen Foals, mit minimalistischen Synthielinien unterlegten Gesang von SOHN und auf deutsche Ohrwürmer von Milky Chance freuen. Aus Großbritannien werden die Indietronic-Institution Metronomy und aus Kanada die Folkpop-Band The Strumbellas anreisen. Dazu werden sich Drangsal aus Deutschland, das Ambient-Pop Kollektiv Cigarettes After Sex aus den USA, die Kanadierin Alice Merton und der 18-jährige Brite Declan McKenna gesellen. Aus Österreich haben sich das Wiener Trio Hunger und Nihils aus Tirol angekündigt. (APA, 1.3.2017)

    Share if you care.