TV- und Radiotipps für Samstag, 18. Februar

18. Februar 2017, 06:00
1 Posting

"Grand Budapest Hotel" und "Inception", "High Fidelity" und "Silver Linings"

17.30 MAGAZIN
Bürgeranwalt Die Themen bei Peter Resetarits: 1) Anrainerproteste gegen einen Wohnturm in Wien-Kagran. 2) Kritik am geplanten Hochhaus am Wiener Heumarkt-Areal. 3) In Branau am Inn soll ein Park einem Parkhaus für das nahe gelegene Krankenhaus Platz machen.
Bis 18.20, ORF 2

17.45 GEOGRAFIESTUNDE
Mit offenen Karten: Mexiko-Stadt Mit ihren 21 Millionen Einwohnern ist die Hauptstadt Mexikos mit einigen Problemen konfrontiert.
Bis 18.00, Arte

20.15 GASTGEWERBE
Grand Budapest Hotel (Wes Anderson, USA/D/GB 2014) Wes Anderson hat ein altes Kaufhaus in einer deutschen Kleinstadt ins Grand Budapest Hotel umbauen lassen, das Anfang der 1930er-Jahre in einem osteuropäischen Fantasiestaat liegt. Concierge Gustave (Ralph Fiennes) kämpft mit illustren Gästen und den Turbulenzen, die sich durch Erbschaftsstreit und Rechtsruck im Lande ergeben. Andersons Tragikomödie ist bunt wie immer, ausgezeichnet mit vier Academy Awards.
Bis 21.45, ORF 1

foxkino

20.15 TRAUMWELT
Inception (USA/GB 2010, Christopher Nolan) Freunde und Freundinnen des dimensionalen Matrjoschkapuppenspiels werden ihre Freude mit Christopher Nolans Traumepos haben. Leonardo DiCaprio stiehlt normalerweise Gedanken aus den Träumen anderer, das ist eh easy-peasy für ihn. Der Auftrag, auf dem gleichen Weg Ideen in einen träumenden Kopf hineinzupflanzen, gestaltet sich allerdings knifflig. Auch dabei und super: Ellen Page und Joseph Gordon-Levitt.
Bis 23.05, Puls 4

warner bros. uk

20.15 VINYL
High Fidelity (USA 2000, Stephen Frears) Rob Gordon ist Besitzer eines Schallplattenladens in Chicago. Als ihn seine Freundin verlässt, lässt er seine wichtigsten Beziehungen – und deren Ende – Revue passieren. John Cusack wendet sich direkt ans Publikum und erzählt mit Selbstironie die Geschichte seines Lebens. Gelungene Adaptierung des großartigen Romans von Nick Hornby.
Bis 22.20, Servus TV

20.15 FASCHING
Narrisch guat (1/2) Ein "Gagfeuerwerk mit jeder Menge Narren, Schmähs und Pointen" verspricht der ORF. Bitte gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen.
Bis 22.00, ORF 2

20.15 BIOGRAFIE
Hugo Portisch – Aufregend war es immer (2/3) Für die dreiteilige Doku zum 90. Geburtstag der Fernsehlegende sprechen zwei langjährige Wegbegleiter – Journalist Heinz Nußbaumer und Historiker Oliver Rathkolb – mit Hugo Portisch. Der zweite Teil der Trilogie handelt von Portischs Einsatz als Auslandsreporter für den ORF. Ab Ende der 1960er-Jahre reiste er um die Welt, um den Österreichern ebendiese zu erklären. Im Anschluss (21.10 Uhr): Österreich II: 1968: Jahr des Aufbruchs, Jahr des Umbruchs.
Bis 21.10, ORF 3

20.15 DRAMA
Oh Boy (D 2012, Jan Ole Gerster) Niko (Tom Schilling) ist Ende 20 und ein wenig verloren: Jusstudium abgebrochen, Freundin verlassen, nun lässt er sich planlos treiben. Die Suche nach einer Tasse Kaffee führt ihn auf einen Streifzug durch Berlin. Ein Tagträumer im Wechselbad der Gefühle, schön in Szene gesetzt durch bestechende Schwarz-Weiß-Bilder.
Bis 21.35, 3sat

22.00 TRAGIKOMÖDIE
Silver Linings (USA 2012, David O. Russell) Pat Solitano war ein paar Monate in der Psychiatrie, jetzt zieht er wieder zu seinen Eltern. Seine Exfrau Nikki geht ihm nicht aus dem Kopf, er will sie zurückgewinnen, darf ihr aber einer gerichtlichen Verfügung zufolge nicht näher als 150 Meter kommen. Da lernt er Tiffany kennen, die sich nach dem Tod ihres Mannes in einer Krise befindet. Sie soll ihm helfen. Kurzweilige Komödie mit Bradley Cooper, Jennifer Lawrence und Robert De Niro.
Bis 23.55, ORF 1

Radio-Tipps

9.05 FEATURE
Hörbilder: Wagenburg im spanischen Sand Etliche Altersmigranten aus der Schweiz, Deutschland und Österreich haben sich während des Immobilienbooms den Traum vom Lebensabend an der Costa Blanca erfüllt. Doch das Leben in der Fremde erweist sich für viele als schwieriger als gedacht.
Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt: John Neumeier Der international renommierte Choreograf und Hamburger Ballett-Intendant ist am Vortag seiner Ballettpremiere an der Wiener Staatsoper bei Renate Burtscher im Radio-Café Wien zu Gast.
Bis 11.40, Ö1

12.00 POLITIK
Im Journal zu Gast ist Außen- und Inte grationsminister Sebastian Kurz (ÖVP). Die Fragen stellt Edgar Weinzettl.
Bis 12.56, Ö1

12.00 FEATURE
Reality Check: Der Ruf der Wildnis Chris Cummins begibt sich auf die Spuren europäischer Raubtiere in die abgelegenen Wälder Nordsloweniens. Wölfe, Bären und Luchse haben einen schlechten Ruf, sind aber wichtig für das Ökosystem der Wälder.
Bis 13.00, FM4

14.00 HÖRSPIEL
Die besten Hörspiele des Jahres 2016 Das Publikum darf wählen, welches Hörspiel ihm im vergangenen Jahr am besten gefallen hat. In der Sendung werden die Stücke mit den meisten Nennungen vorgestellt.
Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE
Diagonal: Erwin Wurm Fette Autos, entgrenzte Körper, Wittgenstein beim Yoga. Mit seinen One Minute Sculptures erweitert der Künstler den Skulpturenbegriff mit den Mitteln der Performance. 2017 bespielt Wurm den österreichischen Pavillon bei der Biennale in Venedig.
Bis 19.00, Ö1

(Sebastian Fellner, 18.2.2017)

Share if you care.