Mehr Mut zu Wermut

    5. September 2016, 07:21
    10 Postings

    Mit Tonic und Eis perfekt als Aperitif

    Welche Kräuter im neuen "Wermutlich" von Michael Andert, Thomas Juranitsch und Hubert Peter stecken, hängt immer davon ab, was sie gerade finden. Zweigelt bildet die Basis – hiervon die weißgepressten Trauben.

    Wermutkraut darf natürlich auf keinen Fall fehlen. Neben Biozitronen und -pfeffer verleiht es dem Wermut seinen typischen Geschmack. Gemixt mit Tonic und Eis, eignet sich dieser Tropfen perfekt als Aperitif. (stra, RONDO, 5.9.2016)

    • "Wermutlich", 500 ml um 24,50 Euro bei Weinskandal,  Ungargasse 28, 1030 Wien
      foto: heidi seywald

      "Wermutlich", 500 ml um 24,50 Euro bei Weinskandal, Ungargasse 28, 1030 Wien

    Share if you care.