Live in der Redaktion 2016: Song-Contest-Starterin Pænda

    Video3. August 2016, 11:00
    125 Postings

    Die Elektropop-Künstlerin, die sich damals noch "Panda" nannte, war zu Gast in der STANDARD-Redaktion

    Am liebsten macht sie alles alleine, denn da hat sie alles unter Kontrolle. Sie schreibt, arrangiert, tüftelt, produziert und singt. Ihre House- und 80ies-beeinflussten Songs sind vielseitig und emotional. 2016 arbeitete die professionell ausgebildete Sängerin noch an ihrem Debütalbum. Ihr damaliger Auftritt in der STANDARD-Redaktion zum Nachschauen:

    Song #1: "I Know"

    derstandard.at

    Song #2: "If You Cared About Me"

    derstandard.at

    Song #3: "Delirium"

    derstandard.at
    foto: maria von usslar
    Sängerin Gabriela Horn alias Pænda in unseren Redaktionsräumen.

    (Jasmin Al-Kattib, Gerald Zagler, Lukas Friesenbichler, Maria von Usslar, 3.8.2016)

    Share if you care.