derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Noch ein Seidl

Imagewandler: Craft-Bier aus Schweden

Schweden hat keinen guten Ruf als Bierland. Eine Craft-Brauerei tritt an, das zu ändern

Foto: Oppigards

Vom schwedischen Bier meint man zu wissen, dass es vor allem teuer ist. Jedenfalls wenn man es in Schweden kauft und nicht bei uns im Ikea-Shop. Und besseres Bier erwartet man ohnehin aus heimischer Rezeptur – was den schwedischen Braumeistern (von denen einer auch Gösser in Lizenz gebraut hat) gegenüber ungerecht sein mag. Aber Image ist eben Image – und zuletzt hat man eher von Exporterfolgen österreichischer Brauer in Schweden (Salzburger Gusswerk-Bier in Göteborg!) gehört als umgekehrt.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.