derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Kindermedizin

Wie die Flugreise mit dem Kleinkind klappt

Weinende Babys im Flugzeug stressen Eltern und Mitreisende. Meist gibt es Probleme mit dem Druckausgleich

Foto: http://www.istockphoto.com/DenisMoskvinov

Die erste Urlaubsreise mit dem Baby kann ein unvergessliches Erlebnis werden – im positiven oder im negativen Sinn. Die erste Hürde ist oft schon die Anreise. Vor allem dann, wenn sie mit dem Flugzeug erfolgt, wo ein schreiendes Baby nicht nur die Eltern, sondern auch die Mitreisenden stresst. Kinderärzte haben zur Urlaubszeit daher Hochsaison: "Ich werde von Eltern derzeit häufig nach Tipps für Flugreisen mit Kindern gefragt", sagt Karin Großauer, Grazer Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.