derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Virtualisierungslösung

Virtualbox Version 5.1 veröffentlicht

Die zentrale Neuerung steckt in der Bedienoberfläche, für die nun das GUI-Framework Qt 5 zu Einsatz kommt

Foto: Virtualbox

Oracle hat seine Desktop-Virtualisierungslösung Virtualbox in der Version 5.1 veröffentlicht. Das neue Release bringt dabei so manche Änderung an der Software. So wurde die Performance von Gastrechnern verbessert sowie Audio-Funktionen überarbeitet – Gastsysteme mit aktuellen Linux-Versionen können auf High Definition Audio (HDA) zugreifen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.