derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Ansichtssache

Als Cristiano Ronaldo zum Trainer wurde

Portugals Star erlitt eine Innenbandzerrung im linken Knie und dürfte nur wenige Wochen ausfallen: "Diese Trophäe ist für alle Portugiesen, für alle Einwanderer"

Foto: APA/AFP/Medina

Portugals Superstar Cristiano Ronaldo hat sich einem Medienbericht zufolge im EM-Finale wohl nur eine Zerrung des Innenbands im linken Knie und keine schwere Verletzung zugezogen. Das hätten erste Untersuchungen ergeben, berichteten die spanischen Zeitungen "Marca" und "As" in der Nacht auf Montag. Damit könnte der 31-Jährige Real Madrid schon in wenigen Wochen wieder zur Verfügung stehen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.