derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Parlamentssanierung

Wie die Parlamentarier während des Umbaus tagen werden

2017 übersiedelt das Parlament auf den Heldenplatz. Das Sanierungprojekt ist im Zeit- und Kostenplan

Rendering: Parlamentsdirektion/Jabornegg&Pálffy_AXIS

Wien – Der Aufzug ins Dachgeschoß des Wiener Parlamentsgebäudes ruckelt beängstigend. Er ist zwar noch keine 130 Jahre alt wie das Hohe Haus am Ring selbst, aber auch der Lift beweist die Dringlichkeit der Sanierung und Modernisierung des Theophil-Hansen-Baus.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.