Im Test: Bleistiftspitzer

    Ansichtssache31. August 2014, 19:54
    46 Postings

    Ein Büro ohne Bleistift ist wie Fernsehen ohne Hans Rosenthal. Weil aber nicht nur TV-Shows stumpfer werden, sondern auch Griffel - hier etwas Scharfes. Wir sind der Meinung: Spitzen ist spitze!

    Bild 1 von 6
    foto: lukas friesenbichler

    Klappe, Schnitt

    Kleine Klappe, viel dahinter: Diese Dreifachspitzerdose mit Scharnier bietet massig Platz für das beim Bleischürfen typischerweise anfallende Abraummaterial. Zudem sind die drei unterschiedlich großen Löcher für dicke wie dünne Grafit- und Buntstifte derart präzise gefertigt, dass nach nur drei bis vier Umdrehungen ein spitzes Ergebnis vorliegt. Mit Elektromotor geht's auch nicht flotter.

    Dreifachspitzerdose Colour Grip von Faber Castell, Thalia: € 3,35

    5 von 6 Punkten

    weiter ›
    Share if you care.